Wie geht es Ihren Neujahrsvorsätzen?



3D New Year gold 2016 over 2015 isolated on black
Und schon ist der erste Monat des neuen Jahres Geschichte. Erinnern Sie sich noch, wie es begann? Ich meine jetzt nicht die großen Ereignisse, die die Schlagzeilen beherrschten, sondern Ihren ganz persönlichen Anfang. Sind Sie noch auf Kurs mit Ihren Vorhaben? Werden Sie am Ende des Jahres dort angelangt sein, wo Sie hin wollten?

 

Vorsätze

Unzählige Menschen haben sich an Neujahr wieder allerlei Vorsätze vorgenommen. Viele (die meisten) von ihnen haben sie aber schon längst wieder entsorgt, manche schon nach wenigen Tagen. Die können dann wieder einen Beweis mehr dafür anführen, dass Vorsätze eh nichts nützen würden. Auf ein Neues beim nächsten Jahreswechsel.

 

Anschlag aufs Selbstbewusstsein

Die meisten nehmen das mit leicht verlegenem Lächeln hin. Es wäre zwar schön gewesen, hätte man es geschafft, mit dem Rauchen aufzuhören, ein paar Kilo abzunehmen oder regelmäßiger Sport zu treiben. Wenn es jetzt aber einmal mehr nicht umgesetzt wurde… ist auch nicht schlimm, „man weiß ja…“
…und bringt es sich damit selbst immer wieder neu bei: „was du dir vornimmst, ist sowieso sinnlos, du schaffst es eh nicht.“ Und wie alles, was wir lernen, setzt sich auch dies irgendwann in unserem Gehirn fest. Mit jedem gebrochenen Vorsatz ein bisschen mehr. Damit legen wir uns Jahr für Jahr einen neuen Stein in den Rucksack, der zukünftiges Gelingen wieder ein kleines bisschen unwahrscheinlicher macht. Damit tritt ein wahrer Teufelskreis in Gang.

 

Höhere Anforderungen benötigen höheres Selbstbewusstsein

Denn ein gesundes, stabiles Selbstbewusstsein war schon immer wichtig und wird in Zukunft noch wichtiger. Steigende Anforderungen in vielen Lebensbereichen, nicht nur dem Beruf, machen es notwendig. Doch ein starkes Selbstbewusstsein lässt sich nicht mit ein paar Tabletten einwerfen, es muss wie ein Muskel trainiert werden. Dazu bietet das Thema „Gute Vorsätze“ sehr gute Möglichkeiten, wenn man sie richtig anpackt. Einige bewährte und umsetzungsstarke Impulse stelle ich Ihnen nächste Woche an dieser Stelle vor.

Markus Frey, Life-Coach, Köln
stressfrey(at)gmail.com

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter abonnieren


*